Mal ein Witz....

Allgemeines über Snooker und mehr

Moderatoren: patte, 1.ASC Vorstand

Benutzeravatar
patte
Pool-Atze
Beiträge: 1842
Registriert: 29.04.2007, 18:11
Name: Patrick Liedtke
Wohnort: Aachen

Mal ein Witz....

Beitrag von patte » 06.08.2007, 21:12

Der Papst stirbt und kommt an die Himmelstür. Petrus begrüßt ihn und fragt nach seinem Namen.

"Ich bin der Papst."

"Papst, Papst", murmelt Petrus. "Tut mir leid, ich habe niemanden mit diesem Namen in meinem Buch."

"Aber ich bin der Stellvertreter Gottes auf Erden!"

"Gott hat einen Stellvertreter auf Erden?", fragt Petrus verblüfft. "Komisch! Hat er mir gar nichts von gesagt."

Der Papst läuft krebsrot an. "Ich bin das Oberhaupt der katholischen Kirche!"

"Katholische Kirche? Nie gehört!", sagt Petrus. "Aber warte mal einen Moment, ich frag den Chef."

Er geht nach hinten in den Himmel und sagt zu Gott: "Du, da ist einer, der sagt, er sei dein Stellvertreter auf Erden. Er heißt Papst. Sagt dir das was?"

"Nee", sagt Gott. "Kenn ich nicht. Weiß ich nichts von. Aber warte mal, ich frag Jesus. Jeeesus!"

Jesus kommt angerannt. "Ja, Vater, was gibt's?"

Gott und Petrus erklären ihm die Situation.

"Moment", sagt Jesus, "ich guck mir den mal an. Bin gleich zurück." Zehn Minuten später ist er wieder da, Tränen lachend. "Ich fass es nicht", jappst er, "erinnert ihr euch an den kleinen Fischerverein, den ich vor etwas über 2000 Jahren gegründet habe? Den gibt's immer noch!"

cu, Patte
Schwarz vom Spot? Guter Witz!
Benutzeravatar
Kiki1806
Maximum-Break-Poster >147
Beiträge: 1165
Registriert: 01.05.2007, 01:14
Wohnort: GGA
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiki1806 » 08.08.2007, 23:47

Ein Deutscher, ein Franzose und ein Amerikaner sitzen im 50. Stockwerk eines Hotels an einer der zahlreichen Bars.

Der Amerikaner schaut dem Barkeeper tief in Du Augen, und bestellt einen Highfly. Nachdem er den Drink zu sich genommen hat öffnet er ein Fenster und springt. Er schlägt auf dem Boden auf, doch nicht passiert, und schon nach wenigen Minuten ist er wieder oben.

Mensch sagt der Deutsche, das ist ja toll. Er bestellt sich auch einen Highfly, trinkt ihn und springt aus dem Fenster. Er schlägt auf, und ist sofort tot.

Daraufhin zweifelt der Franzose ein wenig. Doch der Amerkaner schnappt sich einen neuen Highfly, und macht es noch einmal vor. Wieder ist ihm nichts passiert. Ermutigt greift der Franzose zum Glas, öffnet ein Fenster und springt. Auch er schlägt auf und ist direkt tot.

Daraufhin der Barkeeper zu dem Amerkikaner: "Mensch Superman, du kannst eine ganz schöne Sau sein, wenn du besoffen bist."
We'll show you what we can do with a load of balls and a snooker cue.
Pot the reds, then screw back, For the yellow, green, brown, blue, pink and black,
Snooker loopy, nuts are we, We're all snooker loopy.
Benutzeravatar
Kiki1806
Maximum-Break-Poster >147
Beiträge: 1165
Registriert: 01.05.2007, 01:14
Wohnort: GGA
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiki1806 » 08.08.2007, 23:55

Eine ältere Dame kommt zum Arzt:

"Herr Doktor, ich habe diese Blähungen, obwohl sie mich nicht so sehr stören, ist es schon lästig. Sie stinken nie, und sie gehen immer leise ab. Wirklich, ich hatte bestimmt schon zwanzig Blähungen, seit ich hier im Raum bin, obwohl sie das nicht bemerken konnten, weil das ohne Geruch oder Geräusch passiert."

Der Doktor:

"Nehmen Sie diese Tabletten und kommen Sie in einer Woche wieder."

Nach einer Woche erscheint sie erneut und sagt:

"Herr Doktor! Was zum Teufel haben Sie mir da gegeben? Meine Blähungen, obwohl sie immer noch leise sind, sie stinken fürchterlich!"

"Sehr gut. Jetzt, wo Ihre Nase wieder funktioniert, wollen wir uns um Ihr Gehör kümmern..."
We'll show you what we can do with a load of balls and a snooker cue.
Pot the reds, then screw back, For the yellow, green, brown, blue, pink and black,
Snooker loopy, nuts are we, We're all snooker loopy.
Benutzeravatar
patte
Pool-Atze
Beiträge: 1842
Registriert: 29.04.2007, 18:11
Name: Patrick Liedtke
Wohnort: Aachen

Beitrag von patte » 09.08.2007, 10:37

Ein junger Mann zieht in die Stadt und geht zu einem großen Kaufhaus, um sich dort nach einem Job umzusehen.

Manager: "Haben Sie irgendwelche Erfahrungen als Verkäufer?"

Junger Mann: "Klar, da wo ich herkomme, war ich immer der Top-Verkäufer!"

Der Manager findet den selbstbewussten jungen Mann sympathisch und stellt ihn ein. Der erste Arbeitstag ist hart, aber er meistert ihn.

Nach Ladenschluss kommt der Manager zu ihm. "Wie viele Kunden hatten Sie denn heute?"

Junger Mann: "Einen."

Manager: "Nur Einen? Unsere Verkäufer machen im Schnitt 20 bis 30 Verkäufe pro Tag! Wie hoch war denn die Verkaufssumme?"

Junger Mann: "210325 Euro und 65 Cent."

Manager: "210325 Euro und 65 Cent?! Was haben Sie denn verkauft?"

Junger Mann: "Zuerst habe ich dem Mann einen kleinen Angelhaken verkauft, dann habe ich ihm einen mittleren Angelhaken verkauft. Dann verkaufte ich ihm einen noch größeren Angelhaken und schließlich verkaufte ich ihm eine neue Angelrute. Dann fragte ich ihn, wo er denn eigentlich zum Angeln hinwollte, und er sagte 'Hoch an die Küste'.

Also sagte ich ihm, er würde ein Boot brauchen. Wir gingen also in die Bootsabteilung, und ich verkaufte ihm diese doppelmotorige Seawind. Er bezweifelte, dass sein Honda Civic dieses Boot würde ziehen können, also ging ich mit ihm rüber in die Automobilabteilung und verkaufte ihm diesen Pajero mit Allradantrieb."

Manager: "Sie wollen damit sagen, ein Mann kam zu ihnen, um einen Angelhaken zu kaufen, und Sie haben ihm gleich mehrere Haken, eine neue Angelrute, ein Boot und einen Geländewagen verkauft?!?"

Junger Mann: "Nein, nein, er kam her und wollte eine Packung Tampons für seine Frau kaufen, also sagte ich zu ihm: 'Nun, wo Ihr Wochenende doch sowieso langweilig ist, könnten Sie ebenso gut Angeln fahren.'"
Schwarz vom Spot? Guter Witz!
pref
Maximum-Break-Poster >147
Beiträge: 1649
Registriert: 30.04.2007, 18:45
Name: Willi
Wohnort: Aachen

Beitrag von pref » 09.08.2007, 12:08

der letzte iss net schlecht ;)
Benutzeravatar
patte
Pool-Atze
Beiträge: 1842
Registriert: 29.04.2007, 18:11
Name: Patrick Liedtke
Wohnort: Aachen

Beitrag von patte » 07.09.2007, 19:11

Schwarz vom Spot? Guter Witz!
pref
Maximum-Break-Poster >147
Beiträge: 1649
Registriert: 30.04.2007, 18:45
Name: Willi
Wohnort: Aachen

Beitrag von pref » 08.09.2007, 01:25

jau, iss geil
BTW Benny Hill Show von ca. 1970 ;)
Benutzeravatar
patte
Pool-Atze
Beiträge: 1842
Registriert: 29.04.2007, 18:11
Name: Patrick Liedtke
Wohnort: Aachen

Betr: Aktion "Unsere Welt soll schöner werden"

Beitrag von patte » 11.10.2007, 12:47

Das passiert, wenn man (wie ich) von Belgien ungefragt nach Deutschland zieht.
------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrter Patte,

Wie wir durch genaue Informationen erfahren haben, dass aus Ihren Weiterleben keine sozialen Vorteile zu erwarten sind und dass sie mit Ihrer erbärmlichen Erscheinung nur zum Schrecken der Menschheit herumlaufen und den Mitmenschen zur Last fallen, haben wir Ihre Einäscherung beschlossen und sind gewillt, Sie ins Jenseits zu befördern.

Sie werden hiermit aufgefordert, sich am 23.10. 2007 im hiesigen Krematorium

einzufinden, zwecks Verbrennung Ihrer lächerlichen Figur. Sie haben sich mit

frisch gewaschenen Hals und sauberen Ohren beim zuständigen Ofenheizer

Herrn Brand, im 2 Stock, Ofen 63, Klappe 3 zu melden.

Jeglicher Alkoholgenuss ist, um eine Explosion zu vermeiden, verboten!!!!!

Mitzubringen sind: A 1 Bündel Stroh (oder Papier)

B 2 Zentner Koks

C 3 Schachteln Streichhölzer

Außerdem ist ein Eimer für Ihre Asche mitzubringen.

Ihre kläglichen Überreste werden im kommenden Winter zur Streuung von vereisten

Straßen benutzt. Für evtl. Verkehrsunfälle und zu Tode kommende Menschen, indem

mit Ihrer Asche bestreutem Gebiet, haben sie vorher einen Betrag in Höhe von 280,-Euro zu hinterlegen. Ihr Wasserkopf ist vorher zu entleeren, da sonst die Gefahr besteht, dass unser Feuer erlischt, da wir erst in einer Woche wieder Anheizen können.

Ihre Kleidung, Stümpfe usw., werden mit dem Roten Kreuz nach Afrika geschickt, die sich ihrer annehmen. 3. Zähne sind bei Ihrem Zahnarzt wieder abzugeben.

Auch ist eine Spende für die Hinterbliebenen zu entrichten.

Sollten Sie zu diesem Endschluss nicht gewillt sein, werden wir sie zwangsweise zuführen.

Hochachtungsvoll ihre Gemeinde
(Zum Wohle Ihrer Mitmenschen.)
Schwarz vom Spot? Guter Witz!
Benutzeravatar
patte
Pool-Atze
Beiträge: 1842
Registriert: 29.04.2007, 18:11
Name: Patrick Liedtke
Wohnort: Aachen

Was kommt danach????

Beitrag von patte » 11.10.2007, 12:52

Um meiner Zwangseinächerung den nötigen Halt zu geben, dachte ich, spreche ich mal ein Gebet, um mich von allen Sünden freizusprechen, doch was dann kam.. wer hätte das gedacht...

Die meisten von uns haben Sprachcomputer am anderen Ende der Telefonleitung als notwendiges Übel unserer Zeit kennengelernt. Wie wäre es aber nun, wenn auch Gott beschließen würde eine solche Anlage für sich zu betreiben?


Man stelle sich also das folgende Szenario vor:


"Herzlichen Dank, dass Sie den Himmel angerufen haben.


Für Deutsch drücken Sie bitte die 1.
Für Spanisch drücken Sie bitte die 2.
Für alle anderen Sprachen wählen Sie bitte die 3.


Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen:


Drücken Sie die 1 für eine Bitte.
Drücken Sie die 2 für eine Danksagung.
Drücken Sie die 3 für eine Beschwerde oder
drücken Sie die 4 für alle anderen Belange.


Es tut uns leid. Alle unsere Engel und Heiligen sind im Augenblick mit der Hilfe anderer Sünder befasst. Ihr Gebet ist dennoch wichtig für uns und wir werden uns umgehend ihrer annehmen. Bitte bleiben Sie daher in der Leitung.


Wenn Sie Gott sprechen möchten, drücken Sie die 1.
Für Jeses wählen Sie bitte die 2.
Für den heiligen Geist drücken Sie bitte die 3.


Um einen geliebten Menschen zu erreichen, der dem Himmel zugewiesen wurde, drücken Sie die 5 und anschließend seine Sozialversicherungsnummer gefolgt von der Raute. (Sollten Sie eine negative Rückmeldung erhalten, legen Sie auf und wählen die 666.)


Für Reservierungen im Himmel, sagen sie JOHNANNES gefolgt von den Nummern 3-16.


Für Antworten auf quälende Fragen über Dinosaurier, das Leben und andere Planeten, warten Sie für Details bitte, bis Sie im Himmel sind.


Unsere Computer zeigen an, dass Sie heute bereits ein Gebet gesprochen haben. Bitte legen Sie daher auf und rufen Sie uns morgen wieder an.


Das Büro wird nun für das Wochenende geschlossen um einem religiösen Feiertag zu überwachen.


Sollten Sie bereits seit Stunden versuchen uns zu erreichen und dringenden Beistand benötigen, wenden Sie sich bitte an ihren örtlichen Geistlichen.


Vielen Dank für Ihren Anruf, wir wünschen Ihnen noch einen himmlischen Tag.
------------------------------------------------------------------------------------------
So kann es einem gehen :-(
Schwarz vom Spot? Guter Witz!
Benutzeravatar
patte
Pool-Atze
Beiträge: 1842
Registriert: 29.04.2007, 18:11
Name: Patrick Liedtke
Wohnort: Aachen

Naja ... so gehts weiter

Beitrag von patte » 11.10.2007, 12:56

Das da oben keiner rangeht, kann auch an der EDV liegen. Denn jeder muss sich ja an Regeln halten. Hier mal die, die es geschafft hat, mich am Gebet zu hindern:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bitte beachten Sie im Falle des Ausfalls datentechnischer Geräte unbedingt folgende Richtlinien:


Wenn der Computer nicht arbeitet, müssen auch Sie nicht arbeiten!


Computerausfallzeiten gelten lt. § 128 des Betriebserschlaffungsgesetzes als Pausenzeiten.


Benutzen Sie um Himmels willen keine Schreibmaschine! Korrespondenz kann warten, bis sich Ihr elektronischer Knecht wieder zurückmeldet.


Bedienen Sie Kunden keinesfalls, solange die EDV streikt, auch wenn deren Ansinnen überhaupt nichts mit dem Computer zu tun hat.


Weisen Sie um Unterstützung bittende Arbeitskollegen mit dem Hinweis auf die defekte Hardware ab. Diese machen es nämlich genauso, wenn ihre EDV streikt.


Machen Sie sich auf keinen Fall handschriftliche Notizen, die Sie nachträglich in Ihre Datenbank eingeben könnten. Schreiben mit der Hand ist eine steinzeitliche Technik, die Ihrer nicht würdig ist.


Unternehmen Sie auf keinen Fall etwas, um die Computerkrise zu beenden, auch wenn Sie genau wissen, wo der Fehler liegt.


Warten Sie ab, bis Irgendwer einen Experten verständigt, der es versteht, aus dem kleinen Problem eine globale Katastrophe zu machen.


Und: Vermeiden Sie eigenständiges Denken, solange dies irgendwie möglich ist. Ihr EDV-Berater!
Schwarz vom Spot? Guter Witz!
Benutzeravatar
patte
Pool-Atze
Beiträge: 1842
Registriert: 29.04.2007, 18:11
Name: Patrick Liedtke
Wohnort: Aachen

Zu guter Letzt...

Beitrag von patte » 11.10.2007, 13:00

Zu guter Letzt gibt es ja auch noch den, der den Ausfall verschuldet hat. Er ruft die Hotline an...
-----------------------------------------------------------------------------------
Hotline: Welches Problem haben Sie?


User: Es kommt Rauch aus dem Netzteil meines Computers


Hotline: Dann glaube ich, brauchen Sie ein neues Netzteil


User: Nein!!! Ich muß die Startdateien neu konfigurieren.


Hotline: Glauben Sie mir, das Netzteil ist kaputt und muß ersetzt werden.


User: Das kann nicht sein! Jemand hat mir gesagt, das ich nur die Startdateien ändern muß, damit es wieder funktioniert. Und was ich von Ihnen möchte ist, daß Sie mir sagen, welches Kommando ich einfügen muß.


Zehn Minuten später hat sich der Kunde trotz verzweifelter versuche der Hotline immer noch nicht überreden lassen und ist voll davon überzeugt, daß ER recht hat. Der Techniker ist am ende seiner Nerven und gibt frustriert auf.


Hotline: Nun ja! Entschultigen Sie bitte, aber normalerweise sagen wir unseren Kunden nicht, daß es einen undokumentierten DOS-Befehl gibt mit dem Sie das Problem lösen können.


User: Aha, ich wuste es doch!!!


Hotline: Sie müssen nur das Kommando LOAD NOSMOKE.COM ans Ende Ihrer config.sys stellen Geben Sie mir bitte Bescheid, ob es funktioniert hat.


10 Minuten später


User: Es funktioniert nicht. Das Netzteil raucht immer noch!!!


Hotline: Na ja, welche Version von DOS verwenden Sie


User: MS-DOS 6.22


Hotline: Das ist genau Ihr Problem. Diese Version von DOS besitzt noch kein NOSMOKE.COM. Sie müssen bei Microsoft anrufen und dort nach einem Upgrade fragen. Geben Sie mir bitte Bescheid.


Eine Stunde später


User: Ich brauche ein neues Netzteil.


Hotline: Wie kommen Sie plötzlich darauf?


User: Na ja, ich habe bei Microsoft angerufen und denen gesagt was Sie mir gesagt haben. Daraufhin haben die mich nach der Marke und anderen Details des Netzteils gefragt.


Hotline: Und was Microsoft gesagt?


User: Sie haben mir gesagt, daß mein Netzteil nicht kompatible zu NOSMOKE.COM ist.
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Kausalität... Ursache und Wirkung... So kjanns gehen
Schwarz vom Spot? Guter Witz!
Benutzeravatar
patte
Pool-Atze
Beiträge: 1842
Registriert: 29.04.2007, 18:11
Name: Patrick Liedtke
Wohnort: Aachen

So nicht...

Beitrag von patte » 11.10.2007, 13:11

So liebe Snookerfreunde, ich will euch ja nicht im Stich lassen, wenn ihr mal Probleme mit dem PC habt, bitte einfach das Formular audrucken.
--------------------------------------------------------
Mit diesem Formular können Probleme und Störungen konsistent und professionell gemeldet werden. Auch wird auf diese Weise sichergestellt, dass User keine Unötigen Fehler melden.




Name: ___________________


Username: ____________________


Datum: __.__.____


Datum an dem das Prblem erstmalig aufgetreten ist, sofern abweichend: __/__/__


Problem Priorität: gering__ gering__ gering__ gering__


Betroffenes System ____________________


Welcher Bereich scheint betroffen zu sein?


Modem__ Festplatte__ Basis Einheit__ Regierung__ Tastatur__ Bildschirm__ Maus__ Alles__ Unbekant__


Ist das System am Strom angeschlossen? Ja__ Nein__


Ist es angeschaltet? Ja__ Nein__


Wurde es gestohlen? Ja__ Nein__


Haben Sie selbst versucht es zu repariere? Ja__ Nein__


Haben Sie es verschlimmert? Ja__




Haben Sie das Handbuch gelesen? Ja__ Nein__


Sind Sie sicher das Hanbuch gelesen zu haben? Ja__ Nein__


Sin Sie absolut sicher das Handbuch gelesen zu haben? Ja__ Nein__




Haben Sie das Handbuch verstanden? Ja__ Nein__


Wenn "Ja", warum können Sie das Problem nicht selber beseitigen?


_____________________________________________________________




Ist das Gerät ungewönlich laut? Ja__ Nein__


Wenn "Ja", welche Art von Geräusch ist es?


mahlend__ ratternd__ schwirrend__ hochtönendes Weinen__ Geräusch eines Festplattenkopfe, der die Festlatte berührt__ Strange, out of tune whistling or brummend__




Riecht es verbrant? Ja__ Nein__


Wenn "Ja", brennt das Gerät? Ja__ Nein__




Ist der Fehler reproduzierbar? Ja__ Nein__


Was habe Sie gemacht (mit dem Gerät) als der Fehler auftrat?


______________________________________________________


Wenn "nichts" bitte erläutern, warum Sie auf dem System angemeldet waren.


_______________________________________________________________




Sind Sie sicher, dass Sie sich das Problem nicht nur einbilden? Ja__ Nein__


Gibt es unabhängige Zeugen für die Störung? Ja__ Nein__


Beschreiben Sie das Problem.


_______________________________________________________________


Beschreiben Sie nun das Problem genau.


_______________________________________________________________


Spekulieren Sie nun ausgiebig über die Ursache des Problems.


_______________________________________________________________


_______________________________________________________________


Können Sie etwas anderes tun als mich zu nerven? Ja__ Nein__

-----------------------------------------------------------------------------
So, das wars jetzt mal für heute...

cu, Patte
Schwarz vom Spot? Guter Witz!
Benutzeravatar
Kiki1806
Maximum-Break-Poster >147
Beiträge: 1165
Registriert: 01.05.2007, 01:14
Wohnort: GGA
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiki1806 » 16.01.2008, 18:02

We'll show you what we can do with a load of balls and a snooker cue.
Pot the reds, then screw back, For the yellow, green, brown, blue, pink and black,
Snooker loopy, nuts are we, We're all snooker loopy.
pref
Maximum-Break-Poster >147
Beiträge: 1649
Registriert: 30.04.2007, 18:45
Name: Willi
Wohnort: Aachen

Beitrag von pref » 18.01.2008, 20:03

LoL Kiki
what a stupid advertisement, actually ;)
Benutzeravatar
dps04
Maximum-Break-Poster >147
Beiträge: 531
Registriert: 30.04.2007, 09:38
Wohnort: Würselen

Beitrag von dps04 » 19.01.2008, 15:44

wie geil :lachtot:
CU later

DPS04


If you wanna play safe, don`t ask me.
It`s a thing i once knew, but now forgot
cause i´m playin just SCHROTT
Antworten